Alle Meldungen

  • Einweihung einer  neuen Unterkunft für Studierende der Universität der Bundeswehr München © Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
    © Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
    17.09.2018

    Neues Unterkunftsgebäude für 180 Studierende der Bundeswehr-Universität

    Der Campus der Universität der Bundeswehr München in Neubiberg wächst weiter: Bayerns Bauministerin Ilse Aigner hat  an der Einweihung einer neuen Unterkunft für 180 Studierende teilgenommen.

    mehr
  • Baustaatssekretär Zellmeier: Besichtigung der Baustelle einer Wohnanlage in Reichertshausen © Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
    © Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
    17.09.2018

    Neue staatliche Wohnanlage in Reichertshausen

    In Reichertshausen entsteht neuer Wohnraum: Auf dem Areal eines ehemaligen Forsthauses baut der Freistaat Bayern eine Wohnanlage mit 18 Wohnungen für 76 Menschen. Dabei ist eine gemischte Nutzung durch Einheimische und anerkannte Flüchtlinge vorgesehen.

    mehr
  • Porträt Ilse Aigner © Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr / Steffen Leiprecht
    © Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr / Steffen Leiprecht
    15.09.2018

    Bauministerin Ilse Aigner zur #ausspekuliert-Demo in München

    „Heute gehen in München viele Menschen auf die Straße, um für mehr bezahlbaren Wohnraum zu demonstrieren. Für ihre Sorgen habe ich großes Verständnis, und ich nehme ihre Botschaft deutlich wahr und auch sehr ernst. Denn die Lage in München ist extrem angespannt."

    mehr
  • Header Bayerisches Baukindergeld © Foto: Ollyy/shutterstock.com
    © Foto: Ollyy/shutterstock.com
    14.09.2018

    Bayerisches Baukindergeld Plus startet ab 18. September 2018

    Bauministerin Ilse Aigner: "Vom Bund gibt es 1.200 Euro Fördermittel, der Freistaat sattelt mit 300 Euro noch einmal obendrauf. Familien in Bayern erhalten bundesweit mit 1.500 Euro am meisten im Baukindergeld-Programm!"

    mehr
  • 5.9.2018: Verkehrsministerin Ilse Aigner nimmt am Dialogforum Metropolregion München ÖPNV in Freising teil. Das Programm „Bahnausbau Region München“ ist der Masterplan des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr für die zukünftige Gestaltung des Schienenpersonennahverkehrs in der Metropolregion München. 28 Maßnahmen sind geplant, fünf davon im Bau oder bereits fertig. © Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
    © Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
    14.09.2018

    Programm "Bahnausbau Region München" - Vier Dialogforen stellen die Weichen für die Zukunft

    In den vergangenen zwei Wochen fanden vier Dialogforen rund um München statt. Zusammen mit den Entscheidungsträgern aus der lokalen Politik, Verwaltung und der Deutschen Bahn wurden aktuelle Themen zum Bahnausbau in der Metropolregion München diskutiert.

    mehr