Presse-Archiv

Auf dieser Seite finden Sie alle Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen,  Bau und Verkehr. Wenn Sie sich für den Email-Versand anmelden möchten, besuchen Sie bitte die Seite Pressemitteilungen abonnieren.

Wenn Sie sich über ein spezielles Thema informieren oder Ihre Suche zeitlich eingrenzen möchten, nutzen Sie bitte die Pressemitteilungs-Suche.

Pressemitteilungen Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
12.07.2024 Appell an Tirol

Bayern und Südtirol appellieren an Tirol: Brauchen gemeinsame Lösung bei Alpenverkehr

11.07.2024 Bestand als Ressource erhalten

Jahrestagung der Wohnraumförderung und Städtebauförderung in Baunach - Bauminister Bernreiter: "Bauen im Bestand wird attraktiv gefördert!"

08.07.2024 Sonder-VMK zu Deutschlandticket

Verkehrsminister Bernreiter: Bund muss bei Deutschlandticket Taten folgen lassen

04.07.2024 Richtfest bei Bundeswehr in Hammelburg

Modernes Zuhause für Soldatinnen und Soldaten in Saaleck-Kaserne

04.07.2024 Herausragend und außergewöhnlich

Verkehrsministerium lobt erstmals Bayerischen Staatspreis für Transport und Logistik aus

03.07.2024 Bund-Länder Städtebauförderung unterstützt Städte und Gemeinden in Oberbayern

Bauminister Christian Bernreiter: Mehr als 34 Millionen Euro für 124 Städte und Gemeinden in Oberbayern

03.07.2024 Bund-Länder Städtebauförderung unterstützt Bayerns Städte und Gemeinden

Bauminister Christian Bernreiter: Mehr als 198 Millionen Euro für 423 Städte und Gemeinden in ganz Bayern

03.07.2024 Bund-Länder Städtebauförderung unterstützt Städte und Gemeinden in Schwaben

Bauminister Christian Bernreiter: Rund 27 Millionen Euro für 56 Städte und Gemeinden in Schwaben

03.07.2024 Bund-Länder Städtebauförderung unterstützt Städte und Gemeinden in Oberfranken

Bauminister Christian Bernreiter: Mehr als 30 Millionen Euro für 34 Städte und Gemeinden in Oberfranken

03.07.2024 Bund-Länder Städtebauförderung unterstützt Städte und Gemeinden in Niederbayern

Bauminister Christian Bernreiter: Mehr als 28 Millionen Euro für 28 Städte und Gemeinden in Niederbayern